Fur die genetischen Eltem

Fur die genetischen Eltem

Das Zentrum „Familie/Semja“ bietet ausländischen Ehepaaren juristische Hilfe, Information und Koordinierung bei der Teilnahme an Leihmutterschaftsprogrammen. Wir beraten Sie zu allen Fragen der Leihmutterschaft in Russland. Die beachtlichen Erfolge der Medizin auf dem Gebiet der reproduktiven Technologien geben Leuten Hoffnung, für die früher die Möglichkeit ein eigenes Kind zu haben, ein unerfüllbarer Traum war.
Das Zentrum „Familie“ leistet Hilfe, wenn auf ärztlichen Rat, die Leistungen einer Leihmutter oder eines Eizellenspenders in Anspruch genommen werden sollen.
Durchschnittlich genügen 2 bis 3 IVT-Versuche bis zum Einsetzen der Schwangerschaft bei der Leihmutter. Manchmal klappt es auch bereits beim ersten Mal, da an unserem Leihmutterschaftsprogramm nur gesunde Frauen teilnehmen. Der Statistik nach liegt die Erfolgswahrscheinlichkeit pro Versuch bei ca. 30-33%.

Das Zentrum „Familie“ empfiehlt das all – inclusive-Paket für genetische Eltern zum Preis von 37 050 Euro. Das Leistungspaket beinhaltet:
– juristische Beratungen im Rahmen des „Leihmutterschaftsprogramms“;
– Auswahl einer geeigneten Kandidatin aus der “Semja”- Datenbank in Übereinstimmung mit Artikel 107n des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation.
– psychologische Untersuchung der Leihmutter (es wird geprüft, ob die Leihmutter psychisch tauglich und bereit ist, am Programm teilzunehmen);
– Vertragserstellung und -abschluss zwischen den biologischen Eltern und der Leihmutter ;
– Bereitstellung eines Einladungsschreibens für das russische Konsulat zum Erhalt eines Touristenvisums (falls benötigt);
– Hotelreservierung, Transfer zum Hotel und andere Reiseservices während Ihres Aufenthaltes in Russland;
– Dolmetscherdienstleistungen während Ihrer Besuche in der Klinik, in unserem Büro, während der Treffen mit der Leihmutter und der Übergabe des Kindes;
– Bereitstellung von Schwangerschaftskleidung nach Maß
– Koordination und Überwachung des Programms;
– monatlicher Geldunterhalt der Leihmutter innerhalb von 9 Monate;
– Übernahme der Ausgaben für Verpflegung und Telefon der Leihmutter,
– Bezahlung der Leihmutter (stufenweise);
– psychologische Hilfe der Leihmutter während des Programms und nach der Geburt des Kindes;
– juristische Unterstützung zum Erhalt einer offiziellen Geburtsurkunde der Russischen Föderation mit den gewünschten Namen der Eltern
– Unfallversicherung der Leihmutter.
* Die medizinischen Dienstleistungen sind zusätzlich zu bezahlen.

Zusätzlich zu unserem Gesamtservicepaket bieten wir Versicherungen für folgende Situationen:
– Geburt von mehr als einem Kind;
– Bereitstellung eines Eizellenspenders
– Geburt durch Kaiserschnitt (wenn medizinisch notwendig);
– starke Verschlechterung des Gesundheitszustandes der Leihmutter, welche im Laufe des Programms auftreten könnte (Gebärmutter- oder Eileitereentfernung, Extrauteringravidität, Tod usw).
Der Preis einer solchen Versicherung beträgt 13 500 Euro.

Die Vertragszahlungen sind in 7-9 Raten in bar oder per Banküberweisung zu verrichten.

Wir freuen uns, Ihnen in einem solch wichtigen und heiklen Bereich der reproduktiven Technologien helfen zu können.

Sie können mit uns per E-Mail info@babyeco.ru oder per Telefon in Kontakt treten. Mögen Ihre Träume in Erfüllung gehen!
Wir gewährleisten die absolute Vertraulichkeit!